RettungsdienstRettungsdienst

Rettungswachenleiter (m/w/d)

Der DRK Kreisverband Trier-Saarburg e.V. bietet als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation mit ca. 500 hauptamtlichen und einer großen Anzahl von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Landkreis Trier-Saarburg und der Stadt Trier Dienstleistungen im Rettungsdienst, in der stationären und ambulanten Pflege, im HausNotruf- und Mahlzeitenservice, in der allgemeinen Sozialarbeit und im Katastrophenschutz. Er zählt mit seinen 8 Ortsvereinen und ca. 12.000 Fördermitgliedern zu den größten Hilfsorganisationen im Landkreis Trier- Saarburg und der Stadt Trier. Er betreibt sieben Rettungswachen (davon drei Notarztstandorte und fünf Lehrrettungswachen) und stellt Disponenten in der integrierten Leitstelle Trier.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

                      Rettungswachenleiter (m/w/d)

für unsere Lehr-/Rettungswache Konz nebst. Außenstelle Pluwig mit 3 RTW und 3 KTW

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Schichtdienst mit regelmäßigem Einsatz im Fahrdienst
  • die Leitung eines Teams mit ca. 35 hauptamtlichen, und zahlreichen ehren- und nebenamtlichen Mitarbeiter/innen sowie Helfer/innen im Freiwilligen Sozialen Jahr/ Bundesfreiwilligendienst und Auszubildende Notfallsanitäter-/in
  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabenspektrum
  • eine Vergütung nach DRK Tarif mit zusätzlich tariflichen und freiwilligen Altersvorsorgeregelungen
  • die Möglichkeit sich über die hauptamtliche Tätigkeit hinaus, ehrenamtlich und aktiv in einem unserer DRK-Ortsvereine und im Katastrophenschutz zu engagieren
  • Angebote im Bereich der Arbeitsmittel, der Gesundheitsfürsorge und auch der Altersvorsorge
  • moderne und entlastende Hilfe für den Patiententransport
  • zeitgemäße und persönliche EDV Ausstattung
  • Angebote von Gesundheitsprogrammen und arbeitgebergeförderte zusätzliche Renten-, Berufsunfähigkeits- und Krankenversicherungen

Fachliche Anforderungen:

  • Ausbildung als Notfallsanitäter-/in mit der Zusatzqualifikationen Rettungswachenleiter oder die Bereitschaft diese noch zu absolvieren, sonstige Qualifikationen und mehrjährige praktische Berufserfahrung
  • Erfahrung im Bereich Mitarbeiterführung und Qualitätsmanagement
  • gültiger Führerschein Klasse C 1
  • gute EDV- (MS-Office) und kfm. Kenntnisse

Persönliche Anforderungen:

  • Identifizierung mit den Grundsätzen und Idealen des DRK (gem. Präambel DRK Tarifvertrag)
  • uneingeschränkte körperliche und seelische Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • ökonomisches und wirtschaftliches Denken und Handeln

Wir erwarten ferner:

  • einen offenen freundlichen Umgangston
  • Vertrauenswürdigkeit und Diskretion
  • Bereitschaft zur Kommunikation und Kooperation mit Vorgesetzten und Kollegen
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen berufsbegleitenden Fortbildung

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden sie bitte - gerne per E-Mail - an:

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Trier-Saarburg e.V.
z.Hd. Herr Scholtes
Granastraße 115
54329 Konz
Rettungsdienst(at)kv-trier-saarburg.drk.de

Disponenten (m/w/d) Integrierte Leitstelle

Der DRK Kreisverband Trier-Saarburg e.V. bietet als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation mit ca. 500 hauptamtlichen und einer großen Anzahl von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Landkreis Trier-Saarburg und der Stadt Trier Dienstleistungen im Rettungsdienst, in der stationären und ambulanten Pflege, im HausNotruf- und MenüService, in der allgemeinen Sozialarbeit und im Katastrophenschutz. Er zählt mit seinen 8 Ortsvereinen und ca. 12.000 Fördermitgliedern zu den größten Hilfsorganisationen im Landkreis Trier- Saarburg und der Stadt Trier. Er betreibt sieben Rettungswachen (davon drei Notarztstandorte und fünf Lehrrettungswachen) und stellt Disponenten in der integrierten Leitstelle Trier.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

                    Disponenten (m/w/d) Integrierte Leistelle

für die ILS Trier in Vollzeit

zu den Aufgaben gehören:

  • Annahme u. Bearbeitung von Notrufen sowie Hilfeersuchen
  • Disposition von Brand-, Rettungseinsätzen u. Krankentransporten
  • Erstalarmierung von Katastrophenschutzeinheiten
  • Vermittlung des ärztlichen Notfalldienstes
  • Bearbeitung von Hausnotrufen und Gefahrenmeldungen technischer Einrichtungen
  • Erstellung und Führung von Übersichten und Berichten

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Schichtdienst
  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabenspektrum
  • eine Vergütung nach DRK Tarif mit zusätzlich. tariflichen und freiwilligen Altersvorsorgeregelungen

Fachliche Anforderungen:

  • Ausbildung als Notfallsanitäter mit der Zusatzqualifikationen Leitstellendisponent und Gruppenführer FFW (RLP)
  • Erfahrung in der Disposition
  • gute EDV- (MS-Office) Kenntnisse

Persönliche Anforderungen:

  • Identifizierung mit den Grundsätzen und Idealen des DRK (gem. Präambel DRK Tarifvertrag)
  • uneingeschränkte physische und psychische Belastbarkeit
  • körperliche Eignung für Tätigkeiten an Bildschirm- und PC-Arbeitsplatz
  • Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Stressfestigkeit auch bei besonderen Lagen und unter hohem Zeitdruck
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (Früh-, Spät-, Nachtdienst sowie Sonn- und Feiertage)
  • Bereitschaft auch in Sonderlagen und in Katastrophenfällen tätig zu werden
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • hohes Maß an Einfühlungsvermögen
  • Fremdsprachenkenntnisse (englisch/französisch)

Wir erwarten ferner:

  • einen offenen freundlichen Umgangston
  • Vertrauenswürdigkeit und Diskretion
  • Bereitschaft zur Kommunikation und Kooperation mit Vorgesetzten und Kollegen
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen berufsbegleitenden Fortbildung
  • Bereitschaft zur Übernahme von Zusatzaufgaben
  • Bereitschaft zur Benutzung des privaten PKW für dienstliche Zwecke gegen Kostenerstattung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden sie bitte - gerne per E-Mail - an:

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Trier-Saarburg e.V.
z.Hd. Herr Scholtes
Granastraße 115
54329 Konz
Rettungsdienst(at)kv-trier-saarburg.drk.de

 

 

 

Rettungssanitäter (m/w/d) / Rettungsassistenten (m/w/d) / Notfallsanitäter (m/w/d)

Der DRK Kreisverband Trier-Saarburg e.V. zählt mit seinen 8 Ortsvereinen, ca. 12.000 Fördermitgliedern, den mehr als 500 hauptamtlichen und einer großen Zahl von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten Wohlfahrtsverbänden und Hilfsorganisationen im Landkreis Trier-Saarburg und der Stadt Trier. Er bietet umfangreiche Dienstleistungen in der Notfallrettung und im qualifizierten Krankentransport,  in der stationären und ambulanten Pflege und Betreuung, im HausNotruf und MenüService, in der allgemeinen Sozialarbeit, in der Flüchtlingsarbeit und im Katastrophenschutz. Er betreibt sieben Rettungswachen (davon drei Notarztstandorte und fünf Lehrrettungswachen) und stellt Disponenten in der integrierten Leitstelle Trier.

 

Zur Verstärkung unseres Teams in der Notfallrettung und im qualifizierten Krankentransport suchen wir hilfsbereite und engagierte Kolleginnen und Kollegen in Voll- oder Teilzeit als

Rettungssanitäter (m/w) / Rettungsassistenten (m/w) / Notfallsanitäter (m/w)

 

Wir erwarten

• entsprechende Ausbildung

• hohe Zuverlässigkeit, Kundenorientierung, Kommunikations- und Teamfähigkeit

• ehrenamtliches Engagement

• Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

• Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

• Führerschein der Klasse C1

 

Wir bieten

• eine verantwortungsvolle Tätigkeit

• Fortbildungsmöglichkeiten

• eine angemessene Vergütung mit betrieblicher Zusatzversorgung nach DRK-Tarifvertrag

 

Haben Sie Fragen?

Unser Rettungsdienstleiter Markus Scholtes steht Ihnen unter der Telefonnummer 06501/6078721 gerne zur Verfügung.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte - gerne per E-Mail - an:

Deutsches Rotes Kreuz

Kreisverband Trier-Saarburg e.V.

z.Hd. Herr Scholtes

Granastraße 115

54329 Konz

rettungsdienst@kv-trier-saarburg.drk.de