Aktuelle MeldungenAktuelle Meldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Neuigkeiten
  3. Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

Landkreis verleiht Bürgerschaftspreis an Karl-Heinz Köhnen

Der langjährige Schatzmeister des DRK Kreisverbandes Trier-Saarburg, Karl-Heinz Köhnen, wurde vom Landkreis Trier-Saarburg mit dem Bürgerschaftspreis für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Weiterlesen

Wasserschutzpolizei Trier spendet für Tim

Die Wasserschutzpolizei Trier hat im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier Spenden für den durch einen Verkehrsunfall schwer verletzten Tim und seine Familie gesammelt. Weiterlesen

Notfallhilfe für Tim und seine Familie

Durch einen Verkehrsunfall ist der 5-jährige Tim querschnittsgelähmt. Der DRK-Kreisverband Trier-Saarburg e.V. möchte die Familie unterstüzen und hat dafür ein Spendenkonto eingerichtet. Weiterlesen

Rainer Kaul und Manfred Jochem bei der Vor-Tour der Hoffnung

Bei der Vor-Tour der Hoffnung, die in diesem Jahr vom 11.-13. August 2019 durch Trier und den Landkreis Trier-Saarburg rollte, waren auch der Präsident des DRK Landesverbandes Rheinland-Pfalz, Rainer Kaul und der stv. Kreisgeschäftsführer des DRK Kreisverbandes Trier-Saarburg, Manfred Jochem am Start. An dieser Benefiz-Rad-Tour, die 1996 zum ersten Mal ausgetragen wurde und deren Ziel es ist, möglichst viele Spenden für  krebskranke Kinder zu sammeln, nehmen in jedem Jahr regelmäßig ca. 160 radsportbegeisterte Frauen und Männer, darunter auch Prominente aus Politik, Gesellschaft und... Weiterlesen

Der DRK-Kreisverband Trier-Saarburg e.V. gratuliert zum 100. Geburtstag

Kürzlich feierte die langjährige Kundin des DRK MenüService, Frau Herta Kiefer aus Trier ihren 100. Geburtstag. Zu diesem Anlass gratulierte der Bereichsleiter MenüService, Herr Norbert Mock persönlich und überreichte ihr zu Hause im Namen des gesamten Kreisverbandes ein Blumenpräsent. Wir wünschen Frau Kiefer für die Zukunft alles Gute und weiterhin viel Gesundheit und Guten Appetit mit unserem DRK MenüService. Weiterlesen

"Haus zu Haus" Mitgliederwerbung vom 01.07.2019 bis 30.06.2021

Information in eigener Sache!!!

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Trier-Saarburg e.V. führt mit seinen Ortsvereinen in der Zeit vom 01.07.2019 bis 30.06.2021 eine „Haus zu Haus“ Fördermitgliederwerbung in seinem Tätigkeitsbereich (Landkreis Trier-Saarburg) durch. Während dieser Aktion wird ein Werbeteam des Deutschen Roten Kreuzes in unserem Namen die Ortsgemeinden begehen um neue Fördermitglieder zu gewinnen. Durch die Werbung von Fördermitgliedern soll versucht werden, die finanziellen Grundlagen für die bisher erfolgreiche Arbeit des DRK langfristig zu sichern und weiter... Weiterlesen

Herbert Schneiders mit DRK-Ehrenzeichen ausgezeichnet

Mainz/Daun. Die Präsidentin des DRK-Bundesverbandes, Frau Gerda Hasselfeldt, hat den langjährigen ehrenamtlichen Vorsitzenden des DRK-Bezirksverbandes Trier, Justiziar und Konventionsbeauftragten des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz, Herbert Schneiders, mit dem DRK-Ehrenzeichen ausgezeichnet. Der ehemalige Landtagsabgeordnete aus der Vulkaneifel ist seit März 1991 als aktives Mitglied mit hohem ehrenamtlichem Engagement für das Rote Kreuz tätig. In seiner Laudatio betonte der rheinland-pfälzische DRK-Landespräsident Rainer Kaul, der Schneiders das Ehrenzeichen überreichte, die über... Weiterlesen

130 Jahre DRK Ortsverein Saarburg e.V. - Eine Truppe für kleine und große Notfälle

Saarburg. Als Frauenverein, der sich um Wöchnerinnen und Kriegskranke kümmert, wurde das Deutsche Rote Kreuz vor 130 Jahren im Kreis Saarburg gegründet. Heute machen Mitglieder Dienst bei Rock am Ring und anderen Festen. Und nicht nur das. Weiterlesen

150 Jahre DRK Stadtverband Trier e.V.

Trier. Einige Gratulanten bringen Schecks mit, der OB sich selbst – das größte Geschenk aber macht sich der Stadtverband selbst. Weiterlesen

Jahrestagung 2017 der Notfallnachsorge des DRK-Bezirksverbandes Trier

Zur jährlichen Tagung der Notfallnachsorge trafen sich Gruppen aus Daun, Bitburg-Prüm, Trier-Saarburg, Cochem-Zell, Bernkastel-Wittlich sowie die Notfallseelsorge Nürburgring. Aufgabe der Notfallnachsorge ist die Übermittlung der Todesnachricht gegenüber Angehörigen, die anschließende Betreuung sowie die Betreuung in Extremsituationen und die Betreuung der Einsatzkräfte (Feuerwehr/Rettungsdienste/Zeugen etc.). Alle Mitglieder der Notfallnachsorge arbeiten ehrenamtlich. Im Mittelpunkt stand diesmal das Thema "Drogen/Betäubungsmittel/Rauschgift" mit einem praxisbezogenen Vortrag eines... Weiterlesen

Seite 1 von 2.