Ambulante Pflege, DRK, Wohlfahrtsverband, Augentropfen, Hausbesuch, Patient, Pflegedienst, Pfleger, Pflegerin Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Ambulante PflegeAmbulante Pflege

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Senioren
  3. Ambulante Pflege

Ambulante Pflege

Ansprechpartner

Frau
Bärbel Melchior
Abteilungsleitung Ambulante Dienste


Tel: 0651 97093-10
B.Melchior@kv-trier-saarburg.drk.de

Im Pi Park 4
54294 Trier

Verlässliche Pflege am vertrauten Ort

Ambulante Pflege

In jedem Leben kann der Zeitpunkt kommen, ab dem es Zuhause einfach nicht mehr alleine geht. Krankheit, ein Unfall oder einfach das Alter machen es schwer, die kleinen oder großen Aufgaben zu bewältigen.  

Die große und verständliche Sorge in diesem Moment: Werde ich trotz dieser Einschränkungen in meinem vertrauten Zuhause bleiben können?  

Eine Sorge, die auch die Angehörigen teilen. – 

Es  soll in der gewohnten Umgebung die richtige Versorgung sichergestellt werden.

 

 

Die Antwort heißt individuelle, bedarfsgerechte Pflege im persönlichen Umfeld mit dem DRK-PflegeService. Er übernimmt unterschiedliche Aufgaben im Bereich der häuslichen Pflege und hilft dort, wo dem Betroffenen oder den pflegenden Verwandten die Möglichkeiten fehlen. Eine kompetente, persönliche und abgestimmte Unterstützung als wirksame Entlastung im Alltagsleben.  

Unser Angebot der häuslichen Versorgung umfasst:   

  • Häusliche Krankenpflege (Körperpflege, Palliative Pflege, gerontopsychiatrische Fachpflege, Behandlungspflege wie z.B. Wundversorgung)   
  • Hauswirtschaftliche Versorgung (Grund- und Unterhaltsreinigung der Wohnung)   
  • Betreuungsdienste   
  • Familienpflege (Betreuung der Kinder bei Erkrankung eines Elternteils)   
  • Beratungsgespräche
  • Hauskrankenpflegekurs

Partnerschaftlich - professionell

Der DRK-PflegeService: Geschulte, geprüfte und erfahrene Mitarbeiter des Roten Kreuzes helfen zuverlässig, fachkundig und freundlich. Sie orientieren sich am individuellen Pflegebedarf und den Pflegestufen der gesetzlichen Pflegeversicherung. Zeitlich flexibel kann der Besuch bei Bedarf mehrmals am Tag oder auch nur einmal in der Woche erfolgen. Die Aufgaben reichen von der täglichen Körperpflege über Behandlungspflege bis hin zur hauswirtschaftlichen Versorgung.

Der DRK-PflegeService setzt auf eine partnerschaftliche Beziehung zwischen Pflegebedürftigen, Angehörigen und unserer Fachkraft. Die regelmäßige Abstimmung unter allen Beteiligten garantiert, dass die notwendigen Pflegeleistungen bedarfsgerecht erbracht werden. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass Angehörige stets über alle Aktivitäten informiert sind und ergänzend eine umfassende Beratung beanspruchen können. 

Umfassend und fachgerecht:

Die Leistungen 

Grundpflege: 

Sie gewährleistet tägliche Körperpflege, Hilfe beim An- und Auskleiden, bei allen Mahlzeiten, Bewegungsförderung und das Umlagern von Patienten, die im Bett bleiben müssen.   

Behandlungspflege: 

Sie umfasst, in enger Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt und nach dessen Vorgaben, alle Leistungen, die von der Krankenkasse anerkannt sind - Medikamente geben, Wechsel von Verbänden, Wundpflege, Verabreichung von Spritzen oder die Pflege nach einem Aufenthalt im Krankenhaus. Unser DRK-Pflegeservice dokumentiert alle Leistungen. 

Hauswirtschaftliche Versorgung: 

Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie bei der gesamten Haushaltsführung. Sie übernehmen Ihren Einkauf, helfen beim Zubereiten von Mahlzeiten, kümmern sich um die Wäsche, das Bügeln und die Wohnungs- oder Hausreinigung.  

Gut, dass es sie gibt

Der DRK-PflegeService: für Ältere, für chronisch Erkrankte, für Patienten nach einem Unfall, für Menschen, die die Leistungen der Pflegeversicherung beanspruchen können, und Angehörige, die Entlastung bei der Pflege suchen. 

Der DRK-PflegeService für: 

  • ein selbstbestimmtes Leben in vertrauter Umgebung 
  • fachkundige Leistungen je nach Pflegestufe 
  • Entlastung der Angehörigen und verlässliche Abstimmung 
  • enge Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt  

Die Kosten & die Leistungen

Die Kosten für die Leistungen unserer Sozialstationen übernimmt bei einer Einstufung in die Pflegestufe die Pflegekasse. Selbstverständlich können Sie auch private Leistungen buchen. Über die Kosten berät Sie unsere Pflegedienstleitung der jeweiligen Sozialstation gerne in einem persönlichen Gespräch.

  • Sozialstation Saarburg

    Informationen zur Sozialstation Saarburg erhalten Sie hier
    Weiterlesen

  • Sozialstation Hermeskeil

    Informationen zur Sozialstation Hermeskeil erhalten Sie hier
    Weiterlesen

  • Sozialstation Waldrach

    Informationen zur Sozialstation Waldrach erhalten Sie hier
    Weiterlesen

  • Sozialstation Trier

    Informationen zur Sozialstation Trier erhalten Sie hier
    Weiterlesen

  • Generalistik

    Generalistik
    Weiterlesen