Soziale Arbeit an SchulenSoziale Arbeit an Schulen

Ansprechpartner

Herr
Hubert Oos

Tel: 06501 9292-513
h.oos(at)kv-trier-saarburg.drk.de

Brunostraße 25
54329 Konz

Soziale Arbeit an Schulen

Das Rote Kreuz engagiert sich in vielen Bereichen der Sozialen Arbeit. Einer davon ist die "Soziale Arbeit an Schulen".

Schulen sind biografisch bedeutsame Lern- und Lebensorte für Kinder- und Jugendliche. Sie sind immer gleichzeitig Orte zur formellen und auch non-formellen Bildungsentwicklung - Orte der Entwicklung von Sozialkompetenzen und Persönlichkeit.

Dementsprechend wichtig ist eine fördernde und unterstützende Ausgestaltung des Schullebens, um Kinder und Jugendliche in den Herausforderungen der vielfältigen, sozialen Wandlungsprozessen unserer Gesellschaft die Aneignung von Orientierung und Handlungskompetenzen zu vereinfachen.

In diesem Sinne dient die Soziale Arbeit an Schulen

  • dem Prozess der Persönlichkeitsentwicklung im Bildungssystem,
  • einer befriedigenden Lebensgestaltung,
  • der Förderung von Kompetenzen zur Lösung von persönlichen und sozialen Problemen,
  • der Stärkung von Sensibilität für das soziale Umfeld,
  • sowie der Unterstützung in der Erreichung eines erfolgreichen Schulwegs.

Hierzu arbeiteten unsere pädagogischen Fachkräfte der Sozialen Arbeit an Schulen intensiv mit den Schüler*innen, Lehrenden, Schulleitungen, Eltern aber auch vielen Kooperationspartner*innen außerhalb der Schule zusammen.

Dabei liegt ein besonderer Stellenwert auch auf dem sozialräumlichen Ansatz, der alle Netzwerke und Kooperationsmöglichkeiten im Umfeld der Kinder und Jugendlichen, sowie der Schule mit einbezieht.

Auskünfte zu unseren Standorten, sowie zu den Angeboten der Sozialen Arbeit an Schulen erteilt:

  • Herr Hubert Oos, Tel.: 06501 / 9292-513